Ästhetische Medizin

 

Die Mesotherapie ist eine schonende Methode, um die natürliche Schönheit und Leistungsfähigkeit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten. Sie ist heutzutage aus der Ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken.

Neben ihrer allgemeinen vitalisierenden Wirkung können die Mikroinjektionen durch die Zugabe bestimmter Wirkstoffe helfen, die Spuren der Zeit verschwinden zu lassen. Denn nicht jedes Problem, das sich kosmetisch nicht mehr zufriedenstellend behandeln lässt, gehört zwingend unter das Skalpell. Gegenüber chirurgischen Eingriffen ist die Mesotherapie deutlich preiswerter, nebenwirkungsarm und nahezu schmerzfrei. Bei Bedarf kann vor der Behandlung zusätzlich eine Betäubungscreme aufgetragen werden.

Eine mesotherapeutische Behandlung dauert - je nach Verfahren und Größe des zu behandelnden Areals - zwischen wenigen Minuten und ca. einer Stunde. Nach der Behandlung besteht keine "downtime", d.h. man ist sofort wieder gesellschaftsfähig, ggf. kann eine leichte abdeckende Gesichtspflege aufgetragen werden.

Natürliche Regeneration von innen

Die Haut, Haare und das Bindegewebe werden durch die Einschleusung von individuell auf die Person und das Behandlungsziel abgestimmten, bioidentischen Wirkstoffen (Hyaluron, Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, Peptide etc.) von innen heraus verbessert, wodurch das Behandlungsergebnis sehr natürlich wirkt.

Eine weitere Selbstbehandlung mit Tabletten, Cremes oder Tinkturen, die über die tägliche Basispflege hinaus gehen, wird meist überflüssig.

Mesotherapeutische Anwendungen

Die folgenden Anwendungen sind beispielhaft und nicht abschließend. Oftmals ist eine Kombination verschiedener Verfahren sinnvoll, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch über die für Sie optimale Therapie.

mesoPeel

Ein Fruchtsäure-Peeling trägt die oberste Hautschicht ab und regt somit die Hauterneuerung an. Im Gegensatz zum herkömmlichen Peeling ist diese Methode deutlich sanfter, es erfolgt kein "Abschälen" der Haut. Ideal als Vorbereitung für andere mesotherapeutische Gesichtsbehandlungen.

mesoGlow

Eine intensive Frischekur mit spezifischen Vitaminen, natürlicher unvernetzter Hyaluronsäure und Antioxidantien sorgt für eine feste und ebenmäßige Haut und einen strahlenden Teint.

mesoLift

Ähnlich dem mesoGlow aber mit höherer Konzentration/Vernetzung des Hyalurons. Die ausgesuchten Wirkstoffe spenden der Haut Feuchtigkeit und regen die Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern an, damit altersbedingte Fältchen im Gesicht, Hals und Dekolleté verschwinden.

5-Point-Lift

Ein innovatives, speziell formuliertes Hyaluron (Profilho) macht es möglich, mit nur 5 Injektionen pro Gesichtshälfte die gesamte Gesichtshaut mit Hyaluron zu fluten. Ideal in Kombination mit dem mesoLift, wenn ein besonders intensives Ergebnis gewünscht ist. Auch an Oberarmen, Dekolleté und Händen anwendbar.

PRP (Plättchenreiches Plasma)

Eine besondere Form der Eigenblutbehandlung, auch als Vampir-Lift bekannt. Nach Zentrifugieren des zuvor abgenommenen Blutes wird eine spezielle Fraktion in die Haut zurück injiziert. Die körpereigenen Wachstumsfaktoren fördern die Zellregeneration von Haut und Haaren.

mesoBotox

Durch den Zusatz kleinster Mengen Botulinumtoxin bzw. Argireline ("Soft-Botox") lassen sich auch tiefere Falten behandeln, ohne die natürliche Ausdruckskraft des Gesichts zu beeinflussen, da lediglich in die Haut am Ort des Muskelzugs injiziert wird, ohne den Muskel selbst zu lähmen.

mesoHair

Spezielle Wirkstoff-Cocktails verbessern die Nährstoffzufuhr und Regeneration der Haarfollikel, Wachstumspeptide bzw. pflanzliche Testosteronblocker bremsen den Haarausfall. In über 80 Prozent der Fälle kommt es zu verringertem Haarausfall ab der dritten Behandlung und zu vollerem Haar nach zwei bis drei Monaten.

mesoCellulite

Eine hoch-effektive Kombination an Wirkstoffen sorgt dafür, dass der Stoffwechsel aktiviert und Fett mobilisiert wird. Das Ergebnis ist eine deutlich straffere Haut und eine Verringerung der Fettschichten. Für intensivere Ergebnisse auch in Kombination mit der Injektions-Lipolyse.

mesoLipolyse

Lokale Fettdepots, die trotz Diät und sportlicher Aktivität nicht weichen wollen, können durch die Injektion von durchblutungsfördernden und fettabbauenden Substanzen (PPC/DOC) gezielt abgebaut werden. Diese Behandlungsmethode - auch als Fett-weg-Spritze bekannt - ist mit der mesotherapeutischen Technik besonders effektiv.

mesoPurify

Auch bei der Behandlung von Akne, Pigmentstörungen, Besenreiser, Couperose, Dehnungsstreifen, Narben, Neurodermitis, Psoriasis und Rosazea führt die Mesotherapie zu sehr guten Ergebnissen.

Carboxytherapie

Medizinisch reines Kohlendioxid wird in oder unter die Haut gespritzt. Dies bewirkt eine Aktivierung des Stoffwechsels, Fettabbau bzw. eine Straffung der Haut durch die Induktion von Kollagen und Elastin. Ideal für besonders empfindliche Regionen wie z.B. dunkle Augenringe und "Krähenfüße".

Drip-Spa

Ergänzend biete ich diverse Injektions- und Infusionskuren an, um eine ganzheitliche Revitalisierung und Verjüngung des Körpers zu erreichen. Beipielhaft seien hier die Hochdosis-Vitamin-C-Therapie oder Verjüngungskur nach Prof. Dr. Dr. Ana Aslan (Thymus-Procain-Injektionen) genannt.

Mikrobiologische Therapie

Haut und Darm sind ein Organ. Hinter diesem charmanten Reim steckt die tiefere Wahrheit, dass wir Menschen wie ein "Donut" aufgebaut sind. Insbesondere bei Hautunreinheiten ist eine mikrobiologische Darmsanierung oft der Schlüssel zum Erfolg.